Leonhardiritt Pettenbach

08.11.2016

" Es herbstlt"

Am Sonntag, 6.November 2016, zeigte sich die derzeitige Jahreszeit von seiner schlechtesten Seite. Nichts desto trotz war der URV Grünau beim 85. Leonhardiritt in Pettenbach wieder gut vertreten. Auch aufgrund der extrem schlechten Wetterprognose gab es eine Premiere. DIe Pferde wurden kurzerhand auf die Hänger verladen und nach Pettenbach kutschiert. Nur 2 unermüdliche Reiterinnen (die beiden haben sich es absolut verdient namentlich erwähnt zu werden: Alex und Jutta Urferer) begaben sich dennoch auf die weite Reise hoch zu Ross. Nach dem Festzug gings für einige sofort wieder in die Heimat zurück, andere trotzten noch einige Kilometer dem strömenden Regen.  Beim Knappenbauen wurde gegessen, Maria Bammer (nicht Lankmaier ;) ) erhielt das goldene Reiterabzeichen und im gemütlichen Beisammensein, mit der Vorfreude aufs nächste Jahr, konnten wir den Leonhardiritt ausklingen lassen!